Vom 17.4. bis 19.4. waren die Klassen 3/1 und 3/2 zur Klassenfahrt im ZERUM Ueckermünde (Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung).

 

Nach der Zugfahrt und dem Erkunden des Geländes am Mittwoch stand am Donnerstag eine Kanutour im Mittelpunkt. Zunächst erhielten wir eine Einweisung, wie man in ein Kanu einsteigt ohne umzukippen und wie richtig gepaddelt wird. Nach dem Mittagessen ging es dann auf die Uecker. Es hat trotz des starken Windes allen viel Spaß gemacht.

Am Freitag empfingen uns dann die Eltern nach der Heimfahrt mit dem Zug wieder wohlbehalten.